News

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

Nahversorgung: SPÖ unterstützt Bürgerinitiative in der Pernau

„Zum Erhalt der Nahversorgung in Wels muss die Stadt mehr tun“, fordert Fraktionsvorsitzender Stefan Ganzert. Im Bereich Wiesen-, Kalkofen-, Knorrstraße fehlt ein Nahversorger, kritisiert eine Bürgerinitiative, die mit Unterstützung von SPÖ-Bürgermeisterkandidatin NAbg. Petra Wimmer und dem Pernauer Gemeinderat Christian Kittenbaumer bereits mehr als 300 Unterschriften gesammelt hat. Seit der Gemeinderatssitzung im September, als die SP-Fraktion […]

weiterlesen
5. Dezember 2019

Schulwegsicherung: SPÖ erreicht Schulterschluss

Die SPÖ-Fraktion hatte in einem Dringlichkeitsantrag mehr Unterstützung von der Stadt Wels für die Aufrechterhaltung der Schulwegsicherung gefordert, da die Polizei ihren bisher von Zivildienern durchgeführten Lotsendienst teilweise einstellt und die von Freiwilligen durchgeführte „Schulwegpolizei“ diese Lücke nicht füllen kann. „Wir haben einen Schulterschluss aller Gemeinderatsfraktionen erreicht“, freut sich SPÖ-Gemeinderätin Daniela Schindler. Verkehrsstadtrat Klaus Hoflehner […]

weiterlesen
12. November 2019

Weichenstellung für 2021: Doppelspitze bestätigt

Bei der Stadtparteikonferenz der SPÖ Wels am 08.11.2019 wurden Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer (53) als Bürgermeisterkandidatin für die Wahl 2021 und der Versicherungskaufmann Mag. Klaus Schinninger (52) als Stadtparteivorsitzender bestätigt. Auch alle Kandidatinnen und Kandidaten des Vorstandes und des Ausschusses wurden von einer großen Mehrheit der 84 stimmberechtigten Delegierten gewählt. Mit dieser Entscheidung übernimmt die neue […]

weiterlesen
9. November 2019

SPÖ fordert Ersatz für Schülerlotsen der Polizei

Durch den Wegfall von Zivildienern bei der Polizei Wels können seit Anfang November mindestens zwei ungeregelte Straßenübergänge bei Welser Volksschulen in der Porzellangasse und in der Eferdingerstraße zur Mittagszeit nicht mehr durch Schülerlotsen gesichert werden. Der Magistrat der Stadt Wels wird in einem SPÖ-Dringlichkeitsantrag aufgefordert, so rasch wie möglich eine Ersatzlösung zu finden – etwa […]

weiterlesen
6. November 2019

„Mit dem System FPÖ in der Personalpolitik werden hausinterne, motivierte Mitarbeiter vor den Kopf gestoßen“

 SPÖ-Stadtsenatsmitglieder kritisieren fadenscheinige Aufnahmeprozedere von Leitungspositionen Nach der Besetzung von Johanna Franzmayr, der Frau des neuen Magistratsdirektors, als neue Chefin für die Öffentlichkeitsarbeit, melden sich die SPÖ-Stadtsenatsmitglieder mit ihrem Unmut zu Wort. „Ich will die Qualifikation von Frau Franzmayr überhaupt nicht in Frage stellen. Sie ist fachlich sicher geeignet. Aus generalpräventiven Gründen hätte ich diese […]

weiterlesen
18. Oktober 2019

SPÖ Wels sieht Handlungsbedarf und will Mobilitätskonzept

„Im Umgang mit LKWs kann es nur heißen: Weg von niederrangigen Straßen und Vollausrüstung mit Abbiegeassistenten „LKWs im Stadtgebiet sind ein Sicherheitsrisiko – Verkehr ist kein Thema, dass man mit plumpen Sagern in den Griff bekommt“, so Stadtrat und Stadtparteivorsitzender der SPÖ Klaus Hoflehner, der sich für den Schutz der Welser und Welserinnen stark machen […]

weiterlesen
9. Oktober 2019

SPÖ-Initiative rettet Vogelweider Markt

Die Welser SPÖ sammelte in den vergangenen Wochen hunderte Unterschriften für den Erhalt des Vogelweider Wochenmarktes, der ursprünglich im Oktober eingestellt werden sollte. „Unsere Initiative und der mediale Druck haben sich ausgezahlt“, freut sich SPÖ-Gemeinderätin Sabine Brenner-Nerat über den Schulterschluss bei der gestrigen Gemeinderatssitzung. Der Gemeinderat bekennt sich einstimmig dazu, den Markt in der Vogelweide […]

weiterlesen
17. September 2019

SPÖ für umfassende Klimaschutz-Strategie

„Der von FPÖ und ÖVP bei der Gemeinderatssitzung am Montag präsentierte Klimaschutz-Maßnahmenkatalog ist löchrig und reicht bei weitem nicht aus“, kritisiert SPÖ- Fraktionsvorsitzender Stefan Ganzert. Die sozialdemokratische Fraktion hat dem Dringlichkeitsantrag von Blau-Schwarz nach einer mehr als zweistündigen Debatte trotzdem zugestimmt, weil etliche Punkte wichtig sind für Wels. „Die Nagelprobe kommt erst bei der Umsetzung, […]

weiterlesen
17. September 2019

SPÖ-Bürgerforum zu Themen Bildung und Mobilität

„Durchs Reden kommen d’Leut zam!“ Unter diesem Titel lädt die SPÖ Wels noch zweimal im September zu einem Bürgerforum im Café Nöfas (Alte Rahmenfabrik), Schubertstraße 9, Beginn jeweils 19 Uhr. Am Dienstag, 17. September geht es um das Thema Bildung – vom Kindergarten bis zur Pflichtschule. Eltern, Lehrkräfte, Kindergarten- und HortpädagogInnen sowie alle an einer […]

weiterlesen
16. September 2019

Das neue Welser Stadtjournal ist erschienen

Ab heute in den Postkästen der Welser Haushalte! Die sozialdemokratische Fraktion informiert über Gemeinderatsthemen und Initiativen der SPÖ Wels. Dazu Informationen von den SPÖ-Sektionen und eine Umfrage zur Nationalratswahl.

weiterlesen
9. September 2019

SPÖ fordert Ausbau der bewährten Lernwerkstatt

Es muss alles zur Verbesserung des Bildungsstandes der Welser Jugend getan werden, denn laut den aktuellen Berechnungen des Instituts für höhere Studien (IHS) sind in Wels noch immer 20,4 % der 15- bis 24jährigen zu gering qualifiziert! Umso bedauerlicher, dass mit Beginn des Schuljahres 2019/20 die bewährte „Lernwerkstatt“ von Integrationsreferent Vizebürgermeister Kroiß ohne Zustimmung der […]

weiterlesen
9. September 2019

SPÖ setzt sich für Rettung des Vogelweider Marktes ein

Wenn es nach ÖVP-Marktreferent Stadtrat Peter Lehner geht, wird der Vogelweider Wochenmarkt im Oktober eingestellt. Das kündigte er im Wt1-Sommergespräch an. Die SPÖ setzt sich für den Erhalt dieses traditionellen Nahversorgers ein, der seit 1952 besteht und zuletzt an Attraktivität verlor, wodurch das Kundeninteresse sank. „Das liegt vor allem daran, dass der Vogelweider Wochenmarkt seitens […]

weiterlesen
4. September 2019